Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria
Acroaustria

Press

Pressetext 1:

Acroaustria-

Paraglidinig Akrobatik Weltcup

25.-28.08.2011 Annenheim/Ossiachersee 

40 weltbeste Gleitschirmpiloten in Kärnten

 

Am 25. August beginnt im Strandbad Annenheim am Fuße der Gerlitzen Alpe eines der größten Flugsportfeste im Alpen Adria Raum. Vier Tage lang wird der Himmel über dem Ossiachersee zur Kunstflugarena beim ersten Paragliding Akrobatik Weltcup in Kärnten. In einer Höhe von ca. 800m über dem See beginnen die Piloten ihre Performance, die sie oft mit einer spektakulären Bodenspirale und einer präzisen Landung auf dem Landefloß beenden.
Der Kunstflug zählt zu den medien- und publikumswirksamsten Disziplinen im Flugsport, da sich die einzelnen Durchgänge direkt vor den Augen der Zuseher abspielen. Dank der günstigen Lage der Region Villach wird der Bewerb „Acroaustria“ Flugbegeisterte aus Slowenien, Italien, Deutschland und Österreich anlocken.
Egal ob selber fliegen, die Piloten bei ihrer Performance beobachten oder einfach ein erfrischendes Bad im Ossiachersee nehmen, bei diesem Event bleiben für die Besucher sicherlich keine Wünsche offen.

Favoriten aus Kärnten
Seit sieben Jahren ist das “Acrofliegen“ überwiegender Bestandteil im Leben der beiden Kärntner Alexander Meschuh und Bernd Hornböck, die nach ihren zahlreichen Weltcup- Erfolgen sicher zu den Favoriten dieses Bewerbs zählen. Alexander Meschuh ist es auch, der als Obmann des 1. PACC in Kärnten zum zweiten mal den FAI Paragliding Weltcup veranstaltet.

Kontakt:
E-mail: press@acroaustria.at
Homepage: www.acroaustria.at
Tel.: 0650/ 380 95 49

 

PRESSEFOTOS zum freien Download finden Sie in unserer Galerie

Drucken

 
Free Flight Festival Music Night Side Acts